Impressum

Deutsche PsychotherapeutenVereinigung e.V.
Am Karlsbad 15
10785 Berlin

Tel.: 030 - 235 00 90     Fax: 030 - 235 00 944

Homepage: www.dptv.de
E-Mail: bgst@dptv.de


Die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung ist ein eingetragener Verein, eingetragen im Vereinsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, Nr.  VR 25849 B


Vertretungsberechtigte:

Barbara Lubisch (Aachen)
Gebhard Hentschel (Münster)
Sabine Schäfer (Weilheim)
Kerstin Sude (Hamburg)
Dr. Enno Maaß (Wittmund)
Michael Ruh (Frankenberg)

 

Steuernummer: 27 / 620 / 58340

Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Erklärung zum Datenschutz

 

Personenbezogene Daten des Nutzers werden von der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung nur insofern verarbeitet, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet nicht statt. Der Nutzer muss personenbezogene Daten selbst eingeben. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn dies zuvor dem Nutzer kenntlich gemacht wurde und der Nutzer durch eine eindeutige und bewusste Handlung zugestimmt hat.

Nutzungsbezogene Daten, die während der Nutzung der Webseiten der Deutschen Psychotherapeuten Vereinigung anfallen, werden umgehend im Rahmen der täglichen Serverroutine gelöscht. Aus nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich. Der Nutzer erklärt sich mit der Registrierung auf www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de damit einverstanden, dass die nutzungsbezogenen Daten von der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung erfasst, gespeichert und genutzt werden.

In Verbindung mit dem Zugriff auf www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de werden Daten für Sicherungszwecke gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adressen, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze bleibt vorbehalten.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Die Verwendung der personenbezogenen Informationen des Nutzers erfolgt nur innerhalb der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung. Diese werden nicht ohne ausdrückliches Einverständnis des Nutzers an Dritte weitergeleitet. Sollten im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an die gesetzlichen Vorschriften gebunden.

Cookies

Verschiedentlich werden auf der Internet-Seite www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de Cookies eingesetzt, um dem Nutzer spezifische Informationen zur Verfügung stellen zu können. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die von dem Webserver der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung an den PC des Nutzers geschickt werden und dort meist auf der Festplatte abgespeichert werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Das Speichern von Cookies kann bei den meisten Browsern vom Nutzer deaktiviert und limitiert werden.

Recht auf Widerruf

Die vom Nutzer von www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de überlassenen personenbezogenen Daten werden auf Wunsch gelöscht. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Links

Das Online-Angebot der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung enthält Links zu anderen Webseiten. Die Deutsche PsychotherapeutenVereinigung hat keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 
Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen und Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Bundesgeschäftsstelle der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung bgst@dptv.de.