Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Altersversorgung und Versorgungswerk - Änderungen der Psychotherapierichtlinie/Psychotherapie-Vereinbarung/Vergütungsverhandlungen

22.02.17   18:00 Uhr bis 21:00 Uhr Ort: Kassel

Bereits ausgebucht! - Infoveranstaltung der Landesgruppe Hessen

Im gerade angefangenen Jahr 2017 stehen turnusgemäß Neuwahlen zur Delegiertenversammlung des Psychotherapeutenversorgungswerkes an. Anlass für uns, Ihnen mal wieder ausführlichere Informationen zur Altersversorgung im Allgemeinen und zum Versorgungswerk anzubieten.

Am 1. April 2017 werden die Veränderungen der Psychotherapierichtlinie in Kraft treten, zusammen mit den gerade verhandelten Änderungen der Psychotherapie-Vereinbarung. Ebenfalls werden demnächst zwischen Kassenärztlicher Bundesvereinigung und Spitzenverband der Krankenkassen die Vergütungen für die neuen Leistungen „Psychotherapeutische Sprechstunde“ und „Psychotherapeutische Akutbehandlung“ verhandelt. Genügend Anlässe, Sie hierbei auf den neuesten Stand zu bringen!

Themen der Veranstaltung:

  • Altersversorgung und Versorgungswerk
  • Änderungen der Psychotherapierichtlinie/Psychotherapie-Vereinbarung/Vergütungsverhandlungen

Referenten:

  • Dipl.-Psych. Hans Bauer (Mitglied Landesvorstand DPtV und stellvertretender Vorsitzender des Verwaltungsrates des Psychotherapeutenversorgungswerkes)
  • Dipl.-Psych. Michael Ruh (Mitglied Landesvorstand DPtV, Mitglied Bundesvorstand DPtV und Mitglied der Vertreterversammlung der KV Hessen)

Ort: Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Straße 74, 34127 Kassel

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular an, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist - es erfolgt keine Anmeldebestätigung. Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der LPPKJP Hessen beantragt.