Praxisbörse

Liebe Hamburger DPtV-Mitglieder,

mit unserer Praxisbörse möchten wir Sie bei der Suche nach einer Kollegin oder einem Kollegen für folgende Anliegen unterstützen:

- Job-Sharing

- Gemeinschaftspraxis

- Anstellung in einer psychotherapeutischen Praxis

- Abgabe / Übernahme eines (halben) Praxissitzes

- Praxisräume

- Supervision


Neue Formen der gemeinsamen Berufsausübung können für „alte“ und „neue“ Kolleginnen und Kollegen viele Vorteile bieten, insbesondere schaffen sie auch Möglichkeiten einer geregelten Praxisweitergabe.

Im Versorgungsstrukturgesetz (GKV-VStG) ist festgelegt, dass in nominell überversorgten Gebieten (zu denen Hamburg zählt) Praxissitze von der Kassenärztlichen Vereinigung aufgekauft werden sollen. Wir empfehlen deshalb eine frühzeitige Planung der Abgabe bzw. Übernahme eines (halben) Praxissitzes.

Weitere Informationen in Zusammenhang mit der der Praxisweitergabe finden Sie in unseren Broschüren, die sie über die Bundesgeschäftsstelle anfordern können. Einen Überblick an Materialien finden sie hier: http://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/informationen/materialien-zum-bestellen/

Sie können unter folgendem Link Ihre Anzeige aufgeben, die dann auch hier auf der Seite der Hamburger Landesgruppe erscheint:

http://www.deutschepsychotherapeutenvereinigung.de/informationen/praxisboerse/

Fragen zu den Themen: Praxisanstellung, Jobsharing, Gemeinschaftspraxen und Praxis - An- und Verkauf können Sie auch gerne in der Telefonsprechstunde für Mitglieder immer Donnerstags von 13-14 Uhr unter 040-41912821 stellen.