Die aktuelle berufspolitische Lage in der Diskussion und Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Kolleginnen & Kollegen, die aktuelle berufspolitische Lage erscheint sehr "dynamisch", von den Folgewirkungen der Strukturreform der Psychotherapie-Richtlinie geprägt, mit unklaren versorgungs- und gesundheitspolitischen Aussichten und starkem Gegenwind aus dem Bereich der Kostenträger. Diese Lage wollen wir mit einem interessanten Vortrag und anschließender Diskussion mit Ihnen beleuchten und laden Sie herzlich dazu ein.

„Ein Jahr später …“ eine persönliche und politische Bilanz zur Reform der Psychotherapie-Richtlinie

Am 01.04.2017 trat die geänderte Psychotherapie-Richtlinie in Kraft. Neue Leistungen wurden eingeführt und neue Anforderungen an die Organisation des Praxisalltages gestellt.

Ein Jahr später stellt sich die Frage: Ist das Projekt als „Tiger gestartet und als Bettvorleger gelandet?“ Wie wirken sich die Veränderungen im Praxisalltag aus? Wie auf das berufliche Selbstverständnis? Neuer Wein in alten Schläuchen oder eine ausgeglichene Bilanz aus Neu und Alt, Innovation und Bewährtem?

Dieter Best, ehemaliges Mitglied im Bundesvorstand der DPtV hat die Strukturreform der Psychotherapie-Richtlinie von den frühen Anfängen bis zur endgültigen Verabschiedung durch die Mitarbeit in den entsprechenden Gremien der Kassenärztlichen Bundesvereinigung intensiv begleitet und gestaltet.

Nach einem Jahr zieht er persönlich und politische Bilanz: Was ist von der Reform zu halten? Wie kann und sollte es weitergehen?

Wir laden Sie deshalb herzlich ein zu einem interessanten Vortrag und eine lebendige Diskussion mit Ihnen am Dienstag, dem 12.03.2018, 18 Uhr, Ort: KV Hauptstelle, Düsseldorf (Wegbeschreibung).

Im Anschluss an die Informationsveranstaltung laden wir ein zur satzungsgemäßen

Landesmitgliederversammlung 2018

der Deutschen PsychotherapeutenVereinigung, Landesgruppe Nordrhein.

Wir freuen uns, wenn viele von Ihnen nach Düsseldorf kommen und sich aktiv an der Diskussion beteiligen. Ihre Meinung ist uns wichtig, um Ihre berufspolitische Vertretung sinnvoll gestalten zu können!

Die Einladung zur Mitgliederversammlung mit einer vorläufigen Tagesordnung finden Sie hier. Sie dürfen die Einladung auch gerne an interessierte Kolleginnen oder Kollegen weitergeben.

Zur Erfrischung stehen am Abend Kaltgetränke und ein kleiner Imbiß bereit.

Der Vorstand der Landesgruppe Nordrhein

Andreas Pichler ▪ Gerlinde Breidling ▪ Felix Jansen ▪ Julia Leithäuser ▪ Barbara Lubisch ▪ Olaf Wollenberg ▪ Martin Zange