Klageverfahren ruhend stellen – Weitere Hinweise zu den Honorarklagen vor dem SG Düsseldorf

Liebe Kolleginnen & Kollegen, es ist soweit – Sie können Ihr Klageverfahren ruhend stellen! Unser Justiziar informiert dazu wie folgt: „Zwischen der DPTV und der KV Nordrhein ist nunmehr jeweils ein Musterverfahren für die Zeiträume I/2009 – IV/2011 und I/2012 – III/2015 vereinbart. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, mit dem beigefügten Schreiben das Ruhen Ihrer Verfahren bis zum Abschluss der Musterverfahren zu beantragen. Es ist nicht notwendig, dieses Schreiben per Einschreiben zu versenden. Es reicht die Aufgabe in die gewöhnliche Post. Es braucht auch keine Frist eingehalten zu werden."

Unserern Mitgliedern wurde per Infomail eine Sonderinformation nebst Musterschreiben zugestellt, die die Beantragung des Ruhens der Klageverfahren beantragen hilft.

Mitglieder können die Infomail und das Musterschreiben hier auch herunterladen (bitte denken Sie daran, sich einzuloggen!).

Wir freuen uns, dass das Verfahren nun weitergeht und wünschen uns Allen viel Erfolg bei den Klagen um ein gerechtes Honorar!

Sie sind noch nicht Mitglied, möchten aber gerne diese Informationen erhalten? Hier geht es zum interaktiven Beitrittsformular.

Mit kollegialen Grüßen,

Ihr Landesvorstand Nordrhein