Impfen und nächste Mitgliederversammlung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

für alle, die sich gern impfen lassen wollen, gibt es seit gestern endlich Klarheit. Viele von Ihnen haben bestimmt das Hin und Her im kv-Ticker bzw. diverse verdruckste persönliche Antworten von Seiten der KV mitbekommen, die uns gerne schon vor zwei Wochen geimpft hätte, aber vom thüringer Gesundheitsministerium immer wieder zurück gehalten wurde.

Gestern hat Frau Dr. Rommel offiziell verkündet, dass PP und KJP in die Priorisierungsgruppe 2.2 fallen ("Personal mit moderatem Expositionsrisiko"). Sie hat im Rahmen ihres Berichts in der Vertreterversammlung angekündigt, dass für uns bald Termine bereit gestellt werden. Zur Information: am Montag ist mit der Impfung der unter 65j. der Prio-Gruppe 2.1 begonnen worden.

Außerdem möchte ich Sie zu unserer nächsten Landesmitgliederversammlung einladen, die am 31.3. ab 18 Uhr wieder per Zoom-Meeting stattfinden wird. Ein detailiertes Schreiben erhalten Sie, sobald meine Planungen dazu abgeschlossen sind. Falls Sie sich wunden, dass wir uns so rasch wieder treffen: es geht darum, den Haushalt für 2021 zu verabschieden, das muss satzungsgemäß bis Ende März erfolgen (wenn man nicht gerade von einer Pandemie überrollt wird).

Dagmar Petereit
Landesvorsitzende