Aktuelle externe Umfragen: "Serious Games" und Behandlungs-Leitlinien

Auf unserer Seite „Externe Projekte zur Psychotherapieforschung“ finden Sie Hinweise auf Forschungsvorhaben und Umfragen anderer Institutionen, an denen Sie bei Interesse teilnehmen können. Für den Inhalt der Projekte sind ausschließlich die Studienbetreiber zuständig. Aktuell können Sie an diesen neuen Umfragen teilnehmen:

Serious Games

Im Rahmen einer Promotion wird eine Online-Befragung zum Thema „Serious Games“ durchgeführt. „Serious Games“ sind Computer- oder Videospiele, die über den reinen Unterhaltungszweck hinausgehen und auch eine Lern-Komponente beinhalten. Zum Beispiel kann eine gesunde Lebensweise gefördert oder kognitive Fähigkeiten trainiert werden. „Serious Games“ können auch bei der Behandlung von psychischen Problemen eingesetzt werden. Ziel dieser Befragung ist es, die Einstellung sowohl von Psychotherapeut*innen als auch von Patient*innen gegenüber „Serious Games“ in der Psychotherapie zu erheben.

Behandlungs-Leitlinien

Leitlinien zur Behandlung psychischer Störungen (zum Beispiel AWMF-Leitlinien) gewinnen zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig ist die praktische Anwendung dieser Leitlinien ungeklärt. Mit einer kurzen Online-Umfrage zu den Behandlungs-Leitlinien wird ihr Stellenwert in der beruflichen Praxis erfragt.

 

Links zu den Umfragen:
www.dptv.de/externe-umfragen