DPtV Hintergrund 1.2020: „Finanzielle Hilfen aufgrund der Coronakrise“

Die COVID-19-Pandemie stellt Psychotherapeut*innen vor neue Herausforderungen – in der Behandlung von Patient*innen, aber auch in wirtschaftlichen Praxisfragen. In unserem neuen „DPtV Hintergrund“ 1.2020 stellt DPtV-Justiziar Dr. Markus Plantholz übersichtlich zusammen, auf welche finanziellen Hilfen Psychotherapeut*innen aktuell zugreifen können.

Von Entschädigungsansprüchen nach dem Infektionsschutzgesetz über das COVID-19-Krankenhausentlastungsgesetz bis hin zu Corona-Soforthilfen für Kleinstunternehmen gibt es verschiedene Möglichkeiten an Unterstützungen, die in Frage kommen können. Auch auf die Situation von Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiAs) geht der „DPtV Hintergrund“ ein.

Der „DPtV Hintergrund“ ist ein Vorabdruck aus der „Psychotherapie Aktuell“. Sie finden ihn hier. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.