Interessengemeinschaft der Psychoanalyse an Universitäten (IDPAU) e.V. reicht Petition zur Ausbildungsreform ein

In einer Petition fordern die Psychologiestudierenden der IDPAU e.V. in ihrem Studium fachkundig und praxisorientiert über alle in der Versorgung vertretenen Psychotherapieverfahren unterrichtet zu werden. Sie fordern, bei einer Ausbildungsreform den Missstand einer einseitigen Lehre durch verpflichtende Vorgaben in der Approbationsordnung zu überwinden, sodass auch psychoanalytisch begründete Therapieverfahren verbindlich im Studium vertreten sind.

Sie können die Petition unter folgendem Link aufrufen und mitzeichnen: https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2018/_05/_08/Petition_78903.html