Sicherheitsmängel bei der elektronischen Gesundheitsakte „Vivy“

Mit aktueller Meldung  vom 23.10.18 informierten wir Sie über ein Infoblatt der KVen zur elektronischen Gesundheitsakte „Vivy“. Die Gesundheits-App wird von diversen Krankenversicherungen angeboten und erlaubt Versicherten die digitale Verwaltung ihrer Krankenakte. Laut neuester Informationen namhafter IT-Sicherheitsexperten hält die Gesundheitsakte jedoch nicht das, was sie verspricht: die Fachleute stellten schwerwiegende Mängel bei der Sicherheit der App fest.  

Näheres hierzu finden Sie unter folgenden Links:

https://netzpolitik.org/2018/prestigeprojekt-mit-macken-forscher-fanden-schwere-sicherheitsluecken-in-gesundheits-app-vivy/

https://www.heise.de/security/meldung/Vivy-Gravierende-Sicherheitsmaengel-in-Krankenkassen-App-aufgedeckt-4207260.html