Sie erhalten als Mitglied der DPtV in der Bundesgeschäftsstelle kostenfreie individuelle berufsbezogene Beratung per Telefon, Telefax, schriftlich oder per E-Mail

Dies erfolgt in allen Fragen zu folgenden Themenschwerpunkten:

  • Berufsrechtliche und sozialrechtliche Voraussetzungen des Berufes 
  • Praxisgründung, Kauf, Verkauf, Ruhenlassen, Zulassungsfragen
  • Praxisorganisation, Praxismanagement, Qualitätsmanagement 
  • Psychotherapeuten in Anstellung
  • Gestaltung der Psychotherapie, spezielle Probleme in der Psychotherapie und Nebenpflichten des Psychotherapeuten
  • Finanzielle Absicherung der Psychotherapeuten Honorare, Abrechnungsfragen EBM, GOP
  • Neue Perspektiven durch das Vertragsarztrechtsänderungsgesetz (VÄndGes), Kooperationsmöglichkeiten, Integrierte Versorgung, Selektivverträge etc.
  • u.v.m.