Angestellte: Personalbemessung – selbst durchgesetzt!

5.04.18

Hinweisen möchten wir für angestellt tätige PP/KJP in Kliniken auf eine aktuelle gewerkschaftliche Aktion von ver.di: „DAS SOLL IST VOLL“ – bspw. in der Psychiatrie. Hier geht es darum, dass Angestellte in den psychiatrischen Fachabteilungen ihre Personal-Mindeststandards selbst ausrechnen können. Die Gewerkschaft ver.di sieht wie wir den augenblicklichen Personalstand in Kliniken kritisch.

Sie plädiert seit langem für eine neue Personalverordnung, eine „Psych PV plus“. Mit der Aktion können mindestens 150 Teams in psychiatrischen Krankenhäusern und Fachabteilungen bundesweit ihre Soll-Besetzung für eine gute Versorgung selbst bestimmen und einfordern. Diese Aktion läuft auch in allgemein Krankenhäusern noch bis zum 30. Mai! Erste Erfolge seien bereits zu verzeichnen.

Beispielsweise habe man im Zentrum für Psychiatrie (ZFP) im baden-württembergischen Emmendingen bereits mit einigen Teams mit dem Rechner gearbeitet. Der Rechner führte den Personalmangel deutlicher vor Augen denn je. Er sei ein gutes Mittel, um beispielsweise Forderungen eines Personalrates auch gegenüber der geschäftsführenden Leitung zu untermauern. Im Saarland habe bereits ein Team einer Station mit diesem Ultimatum zur Personalbemessung eine Aufstockung der Vollkräfte durchgesetzt, warum sollte dies möglicherweise nicht auch für zahlreiche psychiatrische Abteilungen gelingen?

Die Daten aus den einzelnen Kliniken werde ver.di nur in der Summe verwenden, so dass keine Schlussfolgerungen auf einzelne Häuser oder gar Teams möglich sind, um den Datenschutz zu gewährleisten. Letztlich ist nicht nur der Gewerkschaft seit längerem bekannt, dass die veraltete Personalverordnung fast überall unterschritten wird, und es ist an der Zeit, nicht länger abzuwarten, sondern die benötigte Personalausstattung in der Klinik selbst gemeinsam einzufordern. Mehr Infos zur Aktion und dem „SOLL IST VOLL-Rechner“ sowie Anleitungen unter: https://soll-ist-voll.verdi.de und

ver.di Online-Umfrage zur Personalausstattung:

https://surveys.verdi.de/index.php?r=survey/index&sid=637257&newtest=Y