Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Fortbildung "Die erweiterten sozialrechtlichen Befugnisse für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendpsychotherapeuten"

25.09.17 Ort: Freiburg und Stuttgart

ACHTUNG: Freiburg bereits ausgebucht, Stuttgart sind noch Plätze vorhanden

Das GKV-VSG (Versorgungsstärkungsgesetz) sieht eine Reihe von Maßnahmen zur Verbesserung der psychotherapeutischen Versorgung vor. Neben dem Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses über die Reform der Psychotherapie-Richtlinie ist dies vor allem die Erweiterung der sozialrechtlichen Befugnisse der Psychologischen Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Mit der Möglichkeit der Verordnung von Krankenhausbehandlungen, medizinischer Rehabilitation, Soziotherapie und Krankentransporten erweitert sich das Behandlungsspektrum der Psychotherapeuten. In der Veranstaltung werden die entsprechenden Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses und die Verordnungs-Formblätter erläutert.

 

Referent: Dipl.-Psych. Dieter Best (von 2011 bis 2017 alternierender Vorsitzender des Beratenden Fachausschusses für Psychotherapie der KBV)

 

 

Preis:   Die Teilnahme ist für DPtV-Mitglieder kostenfrei
             Nicht-Mitglieder zahlen Beitrag von 50 €, der mit Eintritt in den Verband entfällt.

 

Ort:                    Freiburg, KV Baden-Württemberg

     
Datum:               21.09.2017      Uhrzeit:         16:00 - 18:00 Uhr

 

und

 

Ort:                    Stuttgart, KV Baden-Württemberg

     
Datum:               25.09.2017      Uhrzeit:         16:00 - 18:00 Uhr

 

Das Anmeldeformular finden Sie hier