Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Telematikinfrastruktur – Sicherheit? Kosten? Aufwand? Nutzen?

25.06.18   19:00 Uhr bis 22:00 Uhr Ort: Frankfurt/Main

Veranstaltung der Landesgruppe Hessen

Ökohaus Frankfurt, Tagungsraum
Kasseler Straße 1A, 60486 Frankfurt/Main


Referenten der Veranstaltung:
N. N., Berater(-in) der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen
Dipl.-Psych. Michael Ruh, stellv. Landesvorsitzender DPtV Hessen, Vorstandsbeauftragter Psychotherapie der KV Hessen

Moderation:
Dipl.-Psych. Ilka Heunemann, stellv. Landesvorsitzende DPtV Hessen

Aufgrund des eHealth-Gesetzes sind die Vertragsarzt- und Vertragspsychotherapeutenpraxen verpflichtet, sich bis zum Ende des Jahres 2018 an die Telematikinfrastruktur anzuschließen. So ist der aktuelle Stand. Dies hat zu vielen kritischen Diskussionen bei den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen geführt.
Wir konnten von der KV Hessen einen Referenten für die Veranstaltung gewinnen. Er wird Sie zu den finanziellen, technischen und organisatorischen Fragen der Einführung der Telematikinfrastruktur in Ihrer Praxis informieren.

Dipl.-Psych. Michael Ruh wird Sie über die politischen Hintergründe der Einführung der Telematikinfrastruktur informieren und die verschiedenen Standpunkte der maßgeblichen Interessengruppen im Gesundheitssystem bei der Einführung der Informationstechnologie im Gesundheitswesen deutlich machen.
Selbstverständlich wollen wir auf Ihre individuellen Fragen auf der Veranstaltung eingehen. Wenn Sie sichergehen möchten, dass Ihre Fragen auch beantwortet werden, haben Sie die Gelegenheit auf dem Anmeldeformular schon drei Ihnen wichtige Fragen vorab zu stellen. Diese werden wir während der Veranstaltung beantworten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit kollegialen Grüßen
Der Vorstand der DPtV Landesgruppe Hessen

Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Hessischen Psychotherapeutenkammer beantragt.

Wichtig: Bitte melden Sie sich mit dem zum Download bereitgestellten Anmeldeformular an!

Download: Anmeldeformular zum 25. 6. 2018