Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Einführung in die Gesundheitspolitik – Psychotherapie im Rechtssystem

14.03.18   15:00 Uhr bis 20:30 Uhr Ort: Berlin

Dieses Seminar richtet sich an Teilnehmer/-innen, die einen Einblick in Strukturen und Funktionsweise des deutschen Gesundheitswesens und die Grundzüge des Sozial- und Berufsrechts erhalten möchten. Dabei wird auf die Akteure und deren Funktion sowie die Beziehungen untereinander eingegangen, um daraus ableitend Einwirkungs- und Steuerungsmöglichkeiten des Systems kennen zu lernen. Chancen und Grenzen der Selbstverwaltung und der Heilberufsakteure werden beleuchtet.

Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen sind in ihrer Berufsausübung in ein Netz vielfältiger Rechtsvorschriften eingebunden, die sich in allen drei großen Rechtsbereichen, im öffentlichen Recht, im Privatrecht und im Strafrecht wiederfinden. Hinzu kommt, dass sie es mit verschiedenen Normgebern zu tun haben, vom Bundesgesetzgeber über die Kammern bis zu den örtlichen KVen, so dass sich eine verwirrende Unübersichtlichkeit des beruflichen Rechts ergibt. Das Seminar soll vermitteln, wo sich Psychotherapeuten verorten, wer in welcher Form rechtliche Forderungen an sie stellt und was dabei ihre Rechte sind.

......................................................................................................................

Referenten: RAin Moina Beyer-Jupe, Dipl.-Pol. Carsten Frege  (zum Referentenverzeichnis)

Datum: 14.03.2018

Ort: Berlin

Zeit: 15:00 bis 20:30 Uhr

Kosten: Kostenfrei für Mitglieder der DPtV. 50 Euro für Nicht-Mitglieder. Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass.

V.-Nr.: 18-23

....................................................................................................................



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.