2013

Krankenkassen setzen psychisch Kranke unter Druck

Unzulässige Einflussnahme auf Therapiegeschehen - Pressemitteilung 20/13 mehr

Fachärztliche Berufsverbände verunglimpfen Psychotherapeuten

Mangelhaftes Wissen - Pressemitteilung 19/13 mehr

Durchsichtiges Spiel - Einschränkungen der Psychotherapie geplant

Skandalöse Pläne der Krankenkassen - Pressemitteilung 18/13 mehr

Psychotherapeuten verlieren durch Regionalisierung

Absurde Honorarentwicklung - Pressemitteilung 15/13 mehr

Handlungsbedarf für die neue Bundesregierung

„Stress lass nach“ - Pressemitteilung 14/13 mehr

Hohe Berufszufriedenheit – Große Unzufriedenheit mit dem Einkommen

DPtV-Psychotherapeuten-Umfrage - Pressemitteilung 13/13 mehr

3.500 bis 5.000 Euro für Ärzte - höchstens 1.200 Euro für Psychotherapeuten

Vertragsärztliche Honorarverhandlungen - Pressemitteilung 12/13 mehr

Psychotherapeuten verdienen mit einer Kassenpraxis nicht einmal die Hälfte ihrer ärztlichen Kollegen

Erhebungen des Statistischen Bundesamtes zur Einkommenssituation - Pressemitteilung 10/13 mehr