Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Einführungs-Workshop für neuzugelassene Kolleginnen und Kollegen

5. Schleswig-Holsteiner Psychotherapeutentag

Unter Umständen haben Sie bereits Ihren Praxisbetrieb aufgenommen – vielleicht schon die erste Quartalsabrechnung hinter sich gebracht oder aber dieses alles steht Ihnen noch bevor. Der Workshop wird Ihnen das System der ambulanten vertragspsychotherapeutischen Versorgung näherbringen. Zentrale Rollen spielen dabei die Psychotherapie-Richtlinie (PTR), die Psychotherapie-Vereinbarung (PTV) sowie der für die psychotherapeutische Leistungen gültige Abschnitt im Einheitlichen Bewertungsmaßstab (EBM). Daneben gibt es noch etliche weitere Regelwerke: das Sozialgesetzbuch V (SGB V), der Honorarverteilungsmaßstab (HVM), das Vertragsarzt- und das Zulassungsrecht. Für Kolleginnen und Kollegen, die neu beginnen, ergeben sich jedoch erst einmal ganz praktische Fragen:

Wie läuft der tägliche Praxisbetrieb ab? Welche Schritte sind bis zur Aufnahme einer antrags- und genehmigungspflichtigen psychotherapeutischen Behandlung einzuhalten? Wie und wann bekomme ich mein Honorar?

......................................................................................................................

Referent: Dipl.-Psych. Heiko Borchers (zum Referentenverzeichnis)

Datum: 15.09.2018

Ort: Neumünster

Zeit: 14:00 bis 19:00 Uhr

Kosten: 102 Euro für Mitglieder der DPtV. 162 Euro für Nicht-Mitglieder. Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass.

UE: 6

V.-Nr.: 18-61