Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Stimmenhören verstehen – Erfahrungsfokussierte Beratung mit Stimmenhörenden

5. Schleswig-Holsteiner Psychotherapeutentag

Die erfahrungsfokussierte Beratung (EFC – Experience Focused Counselling) mit Stimmenhörenden basiert auf den Einsichten der internationalen Stimmenhörbewegung. Im EFC-Ansatz liegt der Fokus auf der Vermittlung eines recovery-orientierten Ansatzes für Menschen ohne und mit psychiatrischer Diagnose (einschließlich psychotischer und dissoziativer Diagnosen). Durch diese Beratung werden Betroffene unterstützt, die sich in Bezug auf ihre Stimmen machtlos fühlen oder Schwierigkeiten haben, ihr Verhalten zu kontrollieren. Dieser kurze Einführungsworkshop führt in das Phänomen Stimmenhören und die Beratungsform ein, gibt Einblicke und wird mit Hilfe von Praxisbeispielen näher gebracht. Literatur: Schnackenberg, J. & Burr, Chr. (2017) Stimmenhören und Recovery. Erfahrungsfokussierte Beratung in der Praxis.

......................................................................................................................

Referenten: Dipl.-Soz.päd. Dr. Joachim Schnackenberg, Dipl.-Heilpäd. Senait Debesay (zum Referentenverzeichnis)

Datum: 15.09.2018

Ort: Neumünster

Zeit: 14:00 bis 18:15 Uhr

Kosten: 85 Euro für Mitglieder der DPtV. 135 Euro für Nicht-Mitglieder. Für PiA und Neuapprobierte der DPtV 50 % Nachlass.

UE: 5

V.-Nr.: 18-59