Wenden Sie sich bei Landesgruppen-Veranstaltungen bitte an die betreffende Landesgruppe.

Wege durch den Dschungel der Berufspolitik

Der hessische Landesvorstand lädt ein zur Informationsveranstaltung


Mittwoch, den 20.02.2019
von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Ökohaus Frankfurt, Tagungsraum
Kasseler Straße 1A, 60486 Frankfurt/Main

Wir bitten um eine Anmeldung bei unserer Geschäftsstelle!

Sie wollten sich schon immer mal berufspolitisch engagieren! Sie wollten schon immer mal wissen, was die da oben (Funktionäre) machen! Sie haben sich schon oft aufgeregt, was Ihnen da wieder aufgedrückt wird! Sie wollten schon immer mal wissen was G-BA bedeutet!
Wenn eine dieser Aussagen auf Sie zutrifft, dann ist diese Veranstaltung für Sie richtig.

Referentinnen/en der Veranstaltung:
Dipl.-Psych. Else Döring, Dipl.-Psych. Ilka Heunemann, Dipl.-Psych. Sabine
Wald, Dipl.-Psych. Stephanie Hild-Steimecke, Dipl.-Psych. Florian Kaiser

Einführung:
Else Döring, Landesvorsitzende der DPtV Hessen
Moderation:
Sabine Wald, Landesvorstand der DPtV Hessen
2
Um die Frage „wie funktioniert Berufspolitik und welche Bedeutung hat ein Berufsverband?“ zu beantworten, veranstaltet der Vorstand der Landesgruppe Hessen eine Informationsveranstaltung für interessierte Studierende, PiA und Neuapprobierte aber gerne auch für die „alten Hasen und Häsinnen“, die ihr Wissen erweitern wollen.

Zu Beginn möchten wir von Ihnen wissen, welche Vorstellungen über Berufspolitik Sie haben, und welche Angebote Sie sich von ihren Interessensvertretern wünschen würden. Insbesondere was Sie für Wünsche an unseren Berufsverband, die DPtV haben. Und uns interessiert natürlich auch, ob Sie sich berufpolitisch engagieren wollen.
Dann werden wir die Arbeit verschiedener (berufs-)politischer Instanzen (z.B. der KV und PTK Hessen) vorstellen und Sie auch mit aktuell diskutierten berufspolitischen Themen vertraut machen. Weiter wollen wir einen Überblick über die Rolle und Arbeit der Berufsverbände im Allgemeinen, aber auch insbesondere über unseren Berufsverband DPtV und speziell in Bezug auf die Arbeit der Jungen Psychotherapeuten (Studenten, PiA und Neu-Approbierte) geben.
 

Veranstaltungsüberblick:
1. Meet & Greet (Landesvorstand Hessen)
2. Was wünschen sich (Junge) Psychotherapeuten von ihren Interessensvertretern? (Florian Kaiser)
3. Vertretung der Psychotherapeuten in der KV Hessen (Ilka Heunemann, Vorsitzende des Beratenden Fachausschusses)
4. Vorstellung der Arbeit in der PTK Hessen (Else Döring & Sabine Wald)
5. Vorstellung der Arbeit der DPtV für Junge Psychotherapeuten (Stephanie Hild-Steimecke)
6. Ausklang

Wir bitten um eine Anmeldung bei unserer Geschäftsstelle!
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit kollegialen Grüßen
Der Vorstand der DPtV Landesgruppe Hessen
Die Zertifizierung der Veranstaltung ist bei der Hessischen Psychotherapeutenkammer
beantragt.

Wichtig: Bitte melden Sie sich mit diesem Anmeldeformular an!