Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Chancen und Grenzen psychotherapeutischer Interventionen über Internet und Video

Technikgestützte Interventionen (sogenannte E-Mental-Health-Interventionen) kommen sowohl in der Prävention als auch in der Behandlung von psychischen Erkrankungen seit einigen Jahren zunehmend zum Einsatz und werden die Gesundheitsversorgung der Zukunft mitprägen. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, wie sich E-Mental-Health-Angebote und die konventionelle psychosoziale Versorgung bestmöglich zum Wohl der Betroffenen integrieren lassen.

Häufige Fragen von psychotherapeutischer Seite betreffen die Zielgruppe („Für wen sind solche Interventionen (nicht) geeignet?“), die therapeutische Allianz („Kann bei technikgestützten Interventionen eine trag-fähige Beziehung entstehen?“), die rechtliche Situation („Was dürfen Psychotherapeut*innen im Internet anbieten?“) sowie Aspekte des Datenschutzes, der Datensicherheit und der technischen Umsetzung.

Neben der Diskussion der Chancen und Grenzen von Internet- und Videobasierten therapeutischen Angeboten steht vor allem die praxisnahe Vorstellung konkreter Interventionen und Anwendungsmöglichkeiten im Zentrum der Veranstaltung.

......................................................................................................................

Referentin:         PD Dr. Stephanie Bauer, Dipl.-Psych. (Referentenverzeichnis)

Datum:               15.11.2019

Ort:                    Stuttgart

Zeit:                   10:30 bis 18:00 Uhr

Kosten:             160 Euro für Mitglieder der DPtV, 216 Euro für Nichtmitglieder
                          Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass

UE:                    8

V.-Nr.:               19-91



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.