Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Körperbildtherapie bei Essstörungen

Die Körperbildstörung – die verzerrte Wahrnehmung des eigenen Körpers als zu dick oder unförmig – stellt ein Kernsymptom von Anorexia und Bulimia nervosa dar. In diesem Workshop wird ein vertiefter Einblick in die Grundlagen der Körperbildtherapie bei Essstörungen unter Berücksichtigung des aktuellen Forschungsstands gegeben. Ausgehend von den verschiedenen Manifestationsebenen der Körperbildstörung (Perzeption, Kognition, Emotion und Verhalten) werden spezifische Interventionsstrategien vorgestellt und in Kleingruppen ausprobiert.

Inhaltliche Grundlage des Seminars bildet das kognitiv-verhaltenstherapeutische Konzept der Körperbildtherapie bei Anorexia und Bulimia nervosa nach Vocks, Bauer und Legenbauer (2018).

......................................................................................................................

Referentin:        Dr. Anika Bauer, Dipl.-Psych. (Referentenverzeichnis)

Datum:              07.09.2019

Ort:                    Bielefeld

Zeit:                   11:00 bis 18:30 Uhr

Kosten:             160 Euro für Mitglieder der DPtV, 216 Euro für Nichtmitglieder
                          Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass

UE:                    8

V.-Nr.:               19-58



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.