Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Psychotherapie der Internetsucht – Praxisorientierte Vorstellung eines kognitiv- behavioralen Behandlungsmanuals

Im Workshop soll ein verhaltenstherapeutisch orientiertes Gruppentherapieprogramm praxisorientiert unter Zuhilfenahme von videodokumentierten Fallbeispielen vorgestellt werden.

In der ersten Phase des vorgestellten Therapieansatzes werden suchtaufrechterhaltende Mechanismen und das Internetnutzungsverhalten der Patient*innen genau analysiert. Das Haupttherapieziel ist die Erreichung der Abstinenz gegenüber dem problematischen Nutzungsverhalten. Hierbei werden Suchtkreisläufe sowie automatisierte Handlungen unterbrochen, um den immer wiederkehrenden Drang nach der Internetnutzung zu stoppen.

Im zweiten Teil der Therapie werden Strategien für den Alltag beim Umgang mit Stresssituationen sowie zur kontrollierten Nutzung von PC und Internet vermittelt und im Rahmen eines rückfallprophylaktischen The- menblocks trainiert.

Das Vorgehen wurde in einer multizentrischen randomisiert kontrollierten klinischen Studie mit Erfolg geprüft (DFG-gefördert).

......................................................................................................................

Referent:           Dr. Klaus Wölfling, Dipl.-Psych. (Referentenverzeichnis)

Datum:              18.01.2020

Ort:                    Mainz

Zeit:                   10:30 bis 18:00 Uhr

Kosten:             160 Euro für Mitglieder der DPtV, 216 Euro für Nichtmitglieder
                           Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass

UE.:                    8

V.-Nr.:                19-108



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.