Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Weiterentwicklung und zukünftige Perspektiven für angestellte PP/KJP

Diese Fortbildungs- und Vernetzungsveranstaltung bietet aktuelle, grundlegende und auch vertiefende Informationen, die sowohl für die Tätigkeit als angestellter PP/KJP in Institutionen als auch für selbstständig Tätige benötigt werden.

Herr Prof. Dr. Niels Habermann aus Heidelberg bietet einen Beitrag zum Thema „Gutachtenerstellung in der Klinik, was ist zu beachten?“ an. Hier geht es um die Grundlagen sowie um weiterführende Informationen hinsichtlich verschiedener Qualitätsaspekte in Bezug auf die insbesondere gerichtliche Gutachtenerstellung. Als zweite Referentin wird Frau Sandra Schnülle (PP, TP), psychotherapeutische Leitung in der Psychoonkologie in Paderborn, zum Thema „Erfahrungsbericht einer leitenden Psychotherapeutin aus dem Bereich der Psychoonkologie“ vortragen und Essenzen sowie persönliche Erfahrungen einbringen. Im dritten Beitrag wird Dr. Jürgen Tripp (PP, VT), Vorstandsreferent der DVT, einen Überblick zu aktuellen berufs- und versorgungspolitisch relevanten Themen geben. Zu seinen Themen gehören Erfahrungen aus der Gewerkschafts- und Ausschussarbeit wie auch die Informationsweitergabe zum Stand der zukünftigen Personalbemessung und der allgemeinen Entgeltsystematik in Kliniken. Hier stehen vor allem das Gesetz zur Weiterentwicklung der Versorgung und der Vergütung für psychiatrische und psychosomatische Leistungen (PsychVVG) und die daraus abgeleiteten Regelungen zur Personalbemessung durch den G-BA im Vordergrund.

Sandra Schnülle und Dr. Jürgen Tripp sind beide Mitglieder im DPtV-Angestelltenausschuss. Weitere Expert*innen aus dem Ausschuss werden für Ihre berufspolitischen Fragen und Impulse zur Verfügung stehen. Nach den Vorträgen wird es jeweils ausreichend Zeit für kollegialen Austausch zu den Beiträgen und weiterführende Diskussion geben.

...................................................................................................................

Referent*innen: M. Sc. Psych. Prof. Niels Habermann, Dipl.-Psych. Sandra Schnülle
                            Dr. Jürgen Tripp, Dipl.-Psych. (Referentenverzeichnis)

Datum:               20.09.2019

Ort:                     Frankfurt

Zeit:                    11:00 bis 16:00 Uhr

Kosten:              25 Euro für Mitglieder der DPtV, 30 Euro für Nichtmitglieder
                           Für PiA- und Neuapprobierte-DPtV Mitglieder 10 Euro / PiA- und Neuapprobierte-Nichtmitglieder 15 Euro

V.-Nr.:                19-62



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.