Was bietet DPtV CAMPUS?

Schauen Sie in unsere aktuellen Programme (Bild anklicken)


Fortbildung

Die DPtV engagiert sich für die kontinuierliche Entwicklung und Anerkennung des Berufsstandes und des Fachgebietes der Psychotherapie. Über das berufspolitische Engagement hinaus, bietet die DPtV im Rahmen ihrer Fortbildungsakademie DPtV CAMPUS Raum für fachlichen Austausch und Diskussion. DPtV CAMPUS besteht nun bereits seid 2012 und die vielen positiven Rückmeldungen der TeilnehmerInnen und ReferentInnen sind eine gute Unterstützung für die weitere Entwicklung. Das Fortbildungsprogramm umfasst die Veranstaltungskategorien „Berufspolitik“, „Fachveranstaltungen“, „Praxismanagement“ sowie Angebote für „Junge Psychotherapeuten“.
Darüber hinaus wird das Curriculum „Klinische Organisationspsychologie“ angeboten. Bitte beachten Sie hierzu den eigenen Unterpunkt auf der DPtV CAMPUS Homepage.

DPtV CAMPUS wünscht allen Mitgliedern und Interessierten eine anregende Fortbildungszeit.

Referenten

DPtV CAMPUS arbeitet mit qualifizierten Referenten aus Wissenschaft und Selbstverwaltung sowie ausgewiesenen Praxisexperten zusammen. Der Programmbeirat übernimmt gegenüber dem Bundesvorstand beratende Funktion hinsichtlich der inhaltlichen Zusammenstellung des Programms

Zertifizierung

Psychotherapeuten sind interessiert und gesetzlich verpflichtet, sich kontinuierlich fortzubilden. Für alle Fortbildungsveranstaltungen wird eine Zertifizierung bei der jeweils zuständigen Psychotherapeutenkammer beantragt. Die wissenschaftliche Leitung liegt dabei stets bei einer/einem approbierten Psychotherapeuten/Psychotherapeutin (PP/KJP).

Vergabe der Fortbildungpunkte in den einzelnen Bundesländern

 

Die Gesamtleitung hat Dr. Enno E. Maaß (stellv. Bundesvorsitzender der DPtV) übernommen.


Aktuelle Hinweise zu unseren DPtV CAMPUS Veranstaltungen erhalten Sie auch regelmäßig über Infomail und unseren digitalen Newsletter.

 

Bitte beachten Sie unsere Allgemeinen Teilnahmebedingungen