Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Bericht an den Gutachter nach den neuen Anforderungen in der TP

Der Bericht an den Gutachter erfordert, insbesondere nach der neuen  truktur, eine komprimierte Darstellung einer Fülle von Informationen des emotionalen Verständnisses für den Patienten in Übersetzung auf eine metapsychologische Ebene.

Mit Hilfe von ausgewählten psychodynamischen Theorien und Konzepten wie zum Beispiel dem Konflikt-, Struktur- und Traumamodell sowie den Vier-Psychologien soll der „rote Faden“ im Bericht erkennbar werden.


Das Verstehen des Patienten mit seiner Geschichte soll in der Psychodynamik und dem Behandlungsplan in lebendiger Weise zum Ausdruck kommen, so dass sich beim Lesen des Berichtes vor dem inneren Auge des Lesers ein Bild von dem Patienten und ein nachvollziehbarer therapeutischer Prozess abbilden können.

Die TeilnehmerInnen werden gebeten eigene Falldokumentationen mitzubringen.
...................................................................................................................... 

Referentin: Dipl.-Psych. Martina Weinast-Thielen (Referentenverzeichnis)

Datum: 16.03.2019 

Ort: Münster

Zeit: 10:30 bis 18:00 Uhr

Kosten: 160 Euro für Mitglieder der DPtV. 216 Euro für Nicht-Mitglieder. Für PiA und Neuapprobierte 50% Nachlass.

UE: 8

V.-Nr.: 19-15



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.