Nutzen Sie unsere Online-Anmeldung für DPtV-Campus Veranstaltungen.

Gruppen- und Kombinationsbehandlungen in der Verhaltenstherapie: praktische und fachliche Informationen, Ideen und Konzepte

Dieser Workshop richtet sich an alle Psychotherapeut*innen, die verhaltenstherapeutisch mit erwachsenen Patient*innen arbeiten oder arbeiten möchten. Der Workshop gliedert sich in drei Themenbereiche:

Organisatorisches und Finanzielles

– Nachträglicher Erwerb der Abrechnungsgenehmigung für Gruppenpsychotherapie

– Verschiedene Formen der Gruppen- und Kombinationstherapie in der Richtlinien-Psychotherapie

– Praktische Tipps zur Organisation von Gruppen im Praxisalltag

– Beantragung von Gruppen- und Kombinationstherapien

– Abrechnungsmöglichkeiten in der GKV

Fachliches, allgemein

– Wirkfaktoren von Gruppenpsychotherapie

– Entscheidungshilfen für die verschiedenen Behandlungsformen Einzel/Kombi/Gruppe

– Grundkonzepte psychotherapeutischer Gruppen in der VT

– Zusammensetzung der Teilnehmer*innen, Kontraindikationen, Sitzungshäufigkeit, Sitzungsdauer, räumliche Voraussetzungen

– Dokumentation und Evaluation von Therapiegruppen in der VT

Fachliches, speziell

– Rolle der Gruppenpsychotherapeut*innen

– Zielführendes Therapeut*innenverhalten in VT-Gruppen

– Typische Gruppenkonflikte und verhaltenstherapeutische Lösungen

– Bock auf Rollenspiele?

......................................................................................................................

Referentin: Dipl.-Psych. Felicitas Michaelis (Referent*innenverzeichnis)

Datum: 16.01.2021

Ort: Osnabrück

Zeit: 10:30 bis 18:00 Uhr

Kosten: 160 Euro für Mitglieder der DPtV, 216 Euro für Nichtmitglieder

            50 % Nachlass für PiA und Neuapprobierte

UE: 8

V.-Nr.: 20-108



Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für kostenfreie Veranstaltungen keine postalische Teilnahmebestätigungen verschicken, um den Verwaltungsaufwand so gering wie möglich zu halten.